Wie schon in „Ich bin kein Luftballon“ spielt Omar auch in den neuen Kurztexten humorvoll und satirisch mit den Stolpersteinen des Lebens als seien sie federleicht. Sami Omar kommt, um aufzuräumen: Mit falschen Vorstellungen vom Deutschsein, der Jugend eines Unbekannten und der Frage, ob Julia Holzapfel mit Zunge küsst. Ein Leseabend für lupenreine Demokraten und alle, die eine Julia Holzapfel hatten.

Auf das neue Buch darf man sich freuen, live aber ist der Autor für Freunde uneitler Satire ein Muss.


Aktuelles


Sami und der Kölner Kulturklüngel

Samstag, 19.07.

11 Uhr

Treffpunkt: Foyer des Rautenstrauch-Joest-Museums

Dauer: etwa 3h.

Preis: 22 €

Teilnehmerzahl: max. 25 Personen

Besonderheiten: Startpunkt ist nicht gleich Endpunkt!

Buchung über den Ticketshop grenzgang

Ein Abend namens Gudrun

Ein Abend namens Gudrun – Lesebühne
Gast: Sami Omar
Mi, 19.03
20:00 Uhr
Köln
Theater “die wohngemeinschaft”
Eintritt 6 €

Sami Omar im Literatur-Cafe Goldmund

Sami Omar
“Meine ewige achte Klasse”

11.11.2013 um 19.00 H

GOLDMUND
LiteraturCafé ∙ Restaurant
Glasstraße 2
50823 Köln-Ehrenfeld
Tel./Fax: 0221 – 5 34 15 84

... weitere Kurzgeschichten lesen